15.02.2014

Pikieren, Umtopfen, ...

Meine Samen sind ganz ordentlich aufgegangen nur die Spezialsorte Devils Answer drückt die Keimquote. Aus insgesamt 15 Samen sind leider nur zwei aufgegangen.

Aktuell bin ich regelmäßig dabei Pflänzchen zu pikieren, sobald nach den Keimblätter noch zwei Blattpaare dazu gekommen sind. Die Bilder zeigen jeweils Lemon Drops, die dieses Jahr sehr gut wachsen.




Die ersten Chilis konnte ich schon in nächst größere Töpfe umpflanzen. Daher wird es allmählich etwas eng in meinem Chililabor im Schrank. Noch etwa vier Wochen und die größten Pflanzen fangen an die Fensterbänke zu bevölkern.

Leider hatte ich mit den Ablegern wenig Erfolg. Von insgesamt 8 Stecklingen sind am Ende nur zwei etwas geworden.

1 Kommentar:

  1. Dein Blog gefällt mir gut, vor allem die großen Bilder. Schade, dass von deinen Devils Answer Samen nur gerade mal zwei aufgegangen sind. Für welche größe der Töpfe hast du dich beim Pikieren entschieden? 9x9?

    In meinem Blog zur Chili Zucht berichte ich auch regelmäßig von meinen Chilis, die ich vor kurzem auch pikiert habe http://chili-samen-blog.de/Wordpress/

    Beste Grüße und eine reiche Chili Ernte ;)

    AntwortenLöschen